Fächerkerze rot
Brenndauer: 22 StundenLänge: 70 mmDurchmesser: 70 mmEinheit: 1 Stück in Folie

6,30 €*

Kaleidoskop-Bausatz
Spielerisch Erlebnisse sammeln mit optischen Gesetzmäßigkeiten.Leuchtende Bilder durch Kristallspiegel, farbige Glasstücke und Transparentfolien. Bausatz mit ausführlicher Anleitung zum Bauen und ExperimentierenAb 5 Jahren.Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.Kleine Teile. Erstickungsgefahr! Scharfe Kanten. Schnittgefahr!

7,80 €*

Fußballnudel 250g, Demeter
Zutaten: Demeter Hartweizengrieß, WasserAllergene: WeizenNährwerte je 100g: Eiweiß 10,9g, Kohlenhydrate 70,8g davon Zucker 0,5g, Fett 1,5g davon gesättigte Fettsäuren 0,3g, Salz

1,80 €*

Agadez
In der Wüstenstadt Agadez gibt es einen hohen, sehr alten Turm, der seine Stabilität durch eingesteckte Palmenstämme erhält. Bei diesem Strategiespiel geht es darum, mit kleinen Balken und Stäben einen großen Turm zu bauen. Durch viele mögliche Spielvarianten ist Agadez für Groß und Klein geeignetInhalt: 1 Grundplatte, 24 Balken, 64 Stäbe, 4 Räder mit Gummischeibe, Spielanleitung.Für 2-4 Spieler*innen von 5-101 Jahren.Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.Kleine Teile. Erstickungsgefahr!

45,50 €*

Christbaumkerzenhalter silberfarben, weiß
Christbaumkerzenhalter Farbe: silberfarben, Kugel: weiß-mattLänge: 120mmEinheit: 6 Stück im Karton

25,50 €*

Spirelli Dinkel Vollkorn 250g, Demeter
Zutaten: Demeter Dinkel Vollkorngrieß, WasserAllergene: kann Spuren von Weizen enthaltenNährwerte je 100g: Eiweiß 12,5g, Kohlenhydrate 67,0g davon Zucker 0,4g, Fett 1,2g davon gesättigte Fettsäuren 0,1g, Salz

1,90 €*

Herzlich Willkommen

Die Karl-Schubert-Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM).

Gemeinsam mit unseren Mitarbeiter*innen betreiben wir folgende Standorte:

  • Hauptwerkstatt Filderstadt-Bonlanden
  • Außenstelle Filderstadt-Bonlanden
  • Außenstelle Aichtal-Grötzingen
  • Außenstelle Aichtal-Neuenhaus.
  • Außengruppe Café Filum in der Musikschule Filderstadt

Während der allgemeine Arbeitsmarkt vornehmlich Qualifikationen abverlangt, achten wir bei unseren Mitarbeiter*innen in erster Linie darauf, welche grundlegenden Fähigkeiten sie mitbringen und welche Interessen sie verfolgen. So können wir Menschen mit Behinderung in ein aktives Arbeitsleben integrieren, in dem sie Verantwortung übernehmen und gleichzeitig Produkte in überragender Qualität fertigen.

Unsere Zielgruppe
Menschen mit Behinderung finden bei uns vielfältige Angebote. Fachteams begleiten unsere Mitarbeiter*innen während des Tagesablaufs individuell und auf die jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtet. Die Mitarbeiter*innen sind zum Teil mehrfach behinderte Menschen mit ganz unterschiedlichen Fähigkeiten. Manche bespannen Holzteile mit Gummiringen, andere bedienen eigenständig eine Kreissäge im Zuschnitt. Über das breite Spektrum an Produkten können wir den Bedürfnissen und Wünschen der Menschen gerecht werden.

An zwei Standorten bieten wir unseren Kund*innen über zwei von uns betriebene Läden verschiedene Produkte aus den Werkstätten für Menschen mit Behinderung zum Kauf an. Hierbei werden unsere Kund*innen und Gäste von den Werkstattbeschäftigten empfangen und begleitet. Ein Laden an unserem Hauptstandort in Filderstadt-Bonlanden wird inklusive des kleinen Cafés nahezu komplett von Menschen mit Behinderung betrieben, die durch Fachkräfte im Hintergrund Unterstützung finden.

Unser Impuls
Gemeinsam mit unseren Klient*innen möchten wir etwas Sinnvolles leisten und ihnen die Möglichkeit geben, sich in die Gesellschaft zu integrieren.  Die Arbeit dient als Möglichkeit der Entwicklungs- und Persönlichkeitsförderung sowie der Stärkung des Selbstbewusstseins. In den letzten Jahren entwickelten wir eine große Vielfalt an Produkten. Hierdurch wuchs auch das Arbeitsangebot für Menschen mit Behinderung. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Auswahl:

  • Bienenwachskerzen, von Hand gegossen und gezogen – Der therapeutische Nutzen während der Herstellung geht mit dem ökologischen Ansatz der Verarbeitung bester Materialien einher. Infolge eines geduldigen Prozesses entstehen in der Manufaktur Bienenwachskerzen von besonders hoher Qualität und Nachhaltigkeit.
  • Instrumente – Der Saiteninstrumentenbau folgt einer langen Tradition. Die Leiern, Harfen sowie verschiedene andere Saiteninstrumente werden in einem aufwändigen Prozess hergestellt, der durch unsere Fachkräfte kleinschrittig auf die Mitarbeiter*innen angepasst wurde. Somit ist es möglich, dass Menschen mit Behinderung selbst komplexe Fertigungsabläufe  eigenständig umsetzen. Vom Grundkörper bis zur Besaitung entstehen so nach Choroi Bauprinzipien beste Instrumente, die in Therapie und Kunst zum Einsatz kommen.
  • Spiele und Spielwaren aus Massivholz mit biologisch behandelten Oberflächen – Gemeinsam mit unserem Produktdesigner des Public Design Office entwickeln wir Holzspielwaren der besonderen Klasse. Moderne Maschinen unterstützen hierbei das traditionelle Handwerk. Von Spielen für Kinder bis hin zu jenen für Jugendliche und Erwachsene bieten wir Ihnen im Laden und im Online-Shop eine große Auswahl. In kleinen Auflagen, zwischen 200 und 2000 Stück, stellen wir zudem Teambuilding und therapeutische Spiele her, die im Workshop- und Schulungsbereich eingesetzt werden. Unsere Koordinationsspiele erfreuen sich vor allem in Mittel- und Westeuropa internationaler Anerkennung in Managementschulungen. Sie überzeugen zudem aufgrund der unseres hohen Qualitäts- und Verarbeitungsanspruchs. Das bestätigten auch die Besucher der Spielwarenmesse in Nürnberg.
  • Geschenkartikel – Von Postkartenhaltern bis zum Kühlschrankmagneten bieten wir Ihnen im Online-Shop eine reichliche Auswahl kleiner Geschenke.
  • Nudeln – Nudeln sind nicht gleich Nudeln. In unserem Onlineshop finden Sie ökologische Formnudeln besonderer Qualität. Die Demeter-Nudeln werden aus bestem Hartweizengrieß oder Dinkel-Vollkorngries hergestellt und in besondere Form gebracht. Wir bieten auch Weihnachtsnudeln, Fahrradnudeln oder den Verkaufsschlager Fußballnudeln an.
  • Schulhefte – Viele Waldorfschulen legen darauf wert, dass die benutzten Hefte keine ablenkenden Bilder oder Grafiken enthalten. Diesem Konzept folgen wir und stellen in unserer Manufaktur schlichte, schöne Hefte mit besonderer Ausstattung wie zum Beispiel Zwischenblättern aus Seidenpapier her. Sie suchen das besondere Heft? – Schauen Sie in unserem Online-Shop vorbei.
  • Handwebwaren – Handwebstühle aus der Tradition von vor über 100 Jahren finden bei uns den Einsatz, der ihrer würdig ist. Unsere Mitarbeiter*innen mit teilweise Mehrfachbehinderung werden durch ein seltenes Handwerksgut nicht nur gefördert. Sie stellen qualitativ hochwertige Stoffe her, die sich für Taschen ebenso eignen wie zur Herstellung von Seidentüchern. Festere Gewebe verarbeiten wir zu Haushaltswaren mit besonderer Arbeitsqualität wie beispielsweise Geschirrtücher. Auch Teppiche werden auf Wunsch und Maß gefertigt.
Unsere breite Palette verschiedener Handwerke gestattet es, auf die individuellen Bedürfnisse der bei uns arbeitenden Menschen mit Behinderung eingehen zu können. Auftragsarbeiten bringen wichtige zusätzliche Arbeitsmomente in die Werkstätten. Zudem lassen diese wertvollen Tätigkeiten Menschen mit Behinderung das Mitarbeiten in einer arbeitsteiligen Wirtschaft erleben.

Durch diese Kooperationen gelingt es uns immer wieder, Menschen mit Behinderung ein Praktikum auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Durch unsere Dienstleistungen erreichen wir einen direkten Kontakt zu unseren Kund*innen. Somit lernen Menschen einander kennen, die vorher keinen Kontakt hatten und begegnen sich auf einer Ebene, die über das reine Verstehen hinausgeht.

So entsteht das Wertvollste, das wir mit unserer Arbeit erreichen können: Verbundenheit.